+49 7457-9491228

Unterricht

Gruppenunterricht

Der reguläre Dynamic VingTshun-Gruppenunterricht wird in fortlaufenden Klassen in Individual- Unterrichtsform angeboten.

In entspannter Atmosphäre trainieren Frauen und Männer jeden Alters entsprechend seiner/ihrer Graduierung und unter Anleitung von Sifu Tassos oder/und seinen Ausbildern.

Es erwartet Sie ein individuelles und ganzheitliches Trainingskonzept, in dem sowohl Selbstverteidigungs-, Gesundheits-, als auch Aspekte der allgemeinen Fitness berücksichtigt werden.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Durch das kostenlose Kennenlern- und Probetraining erhält die Schülerin oder der Schüler einen guten Einblick in den DVT-Kampfkunst-Stil.

Im Training geht es nicht darum, sich völlig zu verausgaben, oder Ausdauer-Rekorde aufzustellen.

Das DVT-Training macht Spaß und sorgt dafür, dass Sie sich innerhalb kürzester Zeit effektiv verteidigen können. Sie werden fit, entspannt und (selbst-)sicher.

Frauenkurse

In unserer heutigen Gesellschaft müssen sich Frauen und Mädchen immer deutlicher behaupten, als es vor einigen Jahrzehnten der Fall war. Beginnend bei Situationen im beruflichen Alltag, bis hin zu Verteidigungssituationen gegen körperliche Übergriffe hat die Selbstbehauptung und -verteidigung einen neuen Stellenwert bekommen.

Dynamic VingTshun (DVT) ist für Mädchen und Frauen der richtige Weg, in möglichst kurzer Zeit zu lernen, sich selbst zu verteidigen. Durch die bald und garantiert eintretenden Erfolgserlebnisse im Training, entwickelt sich schnell ein stabiles Selbstbewusstsein, welches sich auch auf „Alltagssituationen“ auswirkt, die nicht im Geringsten etwas mit körperlichen Angriffen zu tun haben.

Privatunterricht

Wer schnell vorankommen will oder Versäumtes nachholen will, kann Privatunterricht bei Sifu Tassos erhalten. Auch für Personen mit wenig Zeit oder entfernt gelegenem Wohnort macht es Sinn, den intensiven Einzelunterricht zu nutzen.

Der Unterricht ist ganztägig möglich und findet nach individueller Vereinbarung statt.

Kleingruppe

Kleingruppentraining eignet sich für alle, die neben den „normalen“ Unterrichtszeiten noch mehr trainieren möchten. Hat sich eine Kleingruppe zusammengefunden, können individuelle Termine mit Sifu Tassos vereinbart werden. Das Training ist sehr intensiv und kann auch dazu dienen bestimmte Themenbereiche – z.B. den Waffenkampf – zu behandeln.

Spezielle Seminare für Sicherheitskräfte:

Spezial-Seminare für Personen, die verschiedenen Sicherheitsdiensten wie Polizei, Bundeswehr, usw. angehören.

In den Schulungen wird der Unterricht an die Bedürfnisse der einzelnen Personengruppen angepasst.

Ähnliche Themen:
Seminar Nahkampf-Einheit von Fallschirmjägern

DVT und Waffenkampf

DVT-Waffenkampf basiert auf original VingTshun Techniken. Diese Techniken können sowohl mit, als auch ohne Waffen durchgeführt werden.

In der Regel handelt es sich hierbei um Techniken der Biu Tze (3. Form). Genutzte Waffen sind Stöcke, Tonfa, Messer, und andere Gegenstände des Alltags.

Der Umgang mit Waffen dient Schülergraden in erster Linie dazu, Erfahrungen zu sammeln und Ängste abzubauen.

„Nur derjenige, der die Wirkungsweise von Waffen kennt, kann bei einem Angriff die Nerven behalten.“

Für höhere DVT-Grade unterrichtet Dai-Sifu Tassos traditionellen Waffenkampf mit den Anwendungen der Langstock- und Doppelmessertechniken.

Kindertraining

Was steckt dahinter?

Dynamic Ving Tshun (DVT) ist ein moderner Kung-Fu-Stil, der auf die Selbstverteidigung ausgerichtet ist.

Unser Unterrichtskonzept für Kinder basiert auf spielerischem Lernen, Erfahren und Entdecken. Neben Koordinations-, Balance- und Konzentrationsübungen werden insbesondere Rollenspiele Ihrem Kind helfen, Mimik, Gestik und Stimme einzusetzen, um sich im Ernstfall abzugrenzen oder auch zu verteidigen.

Ihr Kind trainiert einfache Selbstverteidigungstechniken und lernt dabei auch traditionelle Aspekte unserer Kampfkunst kennen, wie z.B. das Vertrauen auf die Intuition und den respektvollen Umgang mit anderen Menschen.

Im gemeinsamen Training wird nicht nur der Körper trainiert, sondern auch Fähigkeiten, die in unserer leistungsorientierten Gesellschaft oft zu kurz kommen. Die richtige Mischung aus Empathiefähigkeit, gegenseitiger Rücksichtnahme und Durchsetzungsvermögen sind Zutaten für eine gute Entwicklung in der Schule sowie später in der Ausbildung, im Studium und im Berufsleben.

Für Schulen bieten wir Kinderselbstverteidigungskurse in Kompaktform an, diese können in einem gewünschtem Zeitrahmen stattfinden. Sowohl Inhalt, als auch zeitlicher und organisatorischer Ablauf kann flexibel mit Lehrern, Schülern und Eltern vereinbart werden.