+49 7457-9491228

DVT

Dynamic VingTshun ist ein Kampfkunststil der zur Anwendung im realistischen Kampf und zur Selbstverteidigung entwickelt wurde. Mit Kampfsport hat DVT relativ wenig zu tun, da schon der Zusatz „sport“ bzw. „kunst“ einen Hinweis auf die Ausrichtung gibt. Stark vereinfacht sprechen wir bei dieser Unterscheidung regelmäßig von den „Regeln“ nach denen ein fairer, sportlicher Wettkampf gemessen werden kann.

In einer tatsächlichen Kampf/-Selbstverteidigungssituation gibt es keine Regeln und fair geht es dabei schon gar nicht zu. Ein Blick in die Nachrichten läßt uns jedesmal erschrecken, mit welch rücksichtsloser Brutalität viele Täter gegen ihre oft komplett unterlegenen Opfer vorgehen. Im realistischen Kampf gibt es nur eine sichere Regel: „Es gibt keine Regeln!“.

Wie funktioniert Dynamic VingTshun?

Sicherlich haben die logisch durchdachten Techniken des DVT einen hohen Stellenwert – so richtig funktionieren sie aber nur wenn die Grundsätze beachtet werden. Für alle Anwendungen gelten „vier Prinzipien“ sowie vier Kraftsätze :